Rennen & Strecke RUN 2017

Der SOCIALMAN RUN findet am 3. September 2017 von 9-12 Uhr im Wiener Donaupark statt. Die 1,5km lange Strecke ist ein Pendelkurs, das heißt in der Mitte der Strecke befinden sich Start und Ziel. Kurz vor dem Donauturm und beim Rosengarten erfolgt jeweils eine 180 Grad Wende. 
Über den Zeitraum von drei Stunden können so viele Runden gelaufen werden wie jeder will und kann. Für jede absolvierte Runde erhalten die Starterinnen und Starter eine Markierung. Es erfolgt keine technisch basierte Aufzeichnung der absolvierten Strecke. 
Die Teilnahme steht allen Lauf und Walkingbegeisterten mit und ohne Behinderung, jung und alt, Profis und Einsteigern offen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Das Teilnehmerfeld ist auf 300 Starter begrenzt.

Jeder Teilnehmer erhält ein Startpaket bestehend aus seiner Startnummer, einem T-shirt, einer Trinkflasche sowie sinnvollen Goodies. 

Für sportlich ambitionierte Teilnehmer wird es über die drei Stunden drei geführte Laufgruppen mit Tempomachern geben, wobei die Gruppen ein Tempo von 5:00 min/km, 5:30 min/km und 6:00 min/km laufen werden. Das heißt diese Gruppen werden insgesamt 36km, 33km und 30km in den 3 Stunden absolvieren.

Das Event und Rennen wurde vom Verein SOCIALMAN hilft! konzipiert, die Organisation erfolgt in Kooperation mit dem Verein sowieso! sowie dem ASKÖ Wien.

Das Startgeld beträgt EUR 15,-. Das Startgeld wird von den Veranstaltern zu 100% an den Verein sowieso! weitergegeben

Die Laufstrecke

Strecke SOCIALMAN RUN

 
 

Unterstützer des SOCIALMAN RUN

Sport im22.
Wiener Triathlonverband
Rapid
Wiener Behindertensportverband
Austria Wien